Stadtführung: Chile-Salpeter und Hamburg

Die Stadtführung beginnt mit der Führung durch die Ausstellung „Weißes Wüstengold. Chile-Salpeter und Hamburg“ im MARKK und anschliessend geht es weiter zu 6 Stationen im Kontorhausviertel der Innenstadt Hamburgs, die am Rathausmarkt beginnen und am Chilehaus enden. Eine rote Linie durchzieht die einzelnen Stationen – das ist Verbindung der vorgestellten Firmen Hamburgs zum Salpeterabbau, aber auch die Verbindung, die diese untereinander durch den Handel mit dem Rohstoff hatten. Ferner gibt die Führung einen Einblick in die Reichweite des generierten Reichtums. Höhepunkt der Tour ist das Chilehaus mit bisher unbekannten visuellen Motiven, die einen deutlichen Bezug zum Salpeter haben.

Dauer: 3 h

Termine:
Sonntag, 16. Juni 2024 um 13 Uhr, ausgebucht
Sonntag, 7. Juli 2024 um 13 Uhr
, Anmeldung unter: markk-hamburg.de
Sonntag, 28. Juli 2024 um 13 Uhr, Anmeldung unter: markk-hamburg.de

Close Menu