18.10.2015 Vortrag und Lesung: Afro-Peru

AFROPERU UND DIE BESONDERHEIT KULTURELLER IDENTITÄT

Menschen mit afrikanischen Wurzeln leben nicht nur in Brasilien und Kuba, sondern auch in anderen Ländern Lateinamerikas. In meinem Vortrag spreche ich von der Schwierigkeit, Afroperuaner als eine kulturelle Gruppe zu definieren. Dazu lese ich aus meinem Buch “Afroperu: Eine Analyse von Forschungsergebnissen.”

18.10.2015 (15.45 h), Museum für Völkerkunde Hamburg, Großer Hörsaal, im Rahmen des 18. Lateinamerika Festival Hamburg, bei dem es in diesem Jahr um das Thema “Afrika in Lateinamerika” geht.

Literatur: Claudia Chávez de Lederbogen: Afro-Peru – eine Analyse von Fortschungsergebnissen. Hamburg, Lit Verlag 1996

This entry was posted in Ethnologie, Lateinamerika, Peru.