Kurzführungen in “Erste Dinge” beim MARKK(t) der Kulturen und Künste – 18. Nov. 2018, 11 & 12 Uhr

In bezug zum MARKK(t) greife ich zwei Objekte aus der Ausstellung “Erste Dinge – Rückblick für Ausblick”” heraus und erläutere deren Bedeutung, Herkunft und Materialitat. Um 11 Uhr geht es um die “Melancholie aus Wachs”, um 12 Uhr um”Blaue Federn vom fliegenden roten Ara”.
Kurzführungen, 20 min., Treffpunkt in der Ausstellung, 18.11.2018 (11 Uhr & 12 Uhr)
This entry was posted in Ethnologie, Museum.