Kostbarkeiten – Das Buch

Sammlungen gibt es nicht nur in Museen. Auch in privaten Räumen findet man unzählige der Öffentlichkeit unbekannte Sammlungen, die an ihre Besitzer gebunden sind. Dieses Buch ist die Momentaufnahme einer privaten Sammlung, deren Auflösung absehbar ist. Dabei versuche ich durch die Fotografien die arrangierte Präsentation der Dinge in den privaten Räumen in ihrer Einzigartigkeit zu erfassen. Das Buch ist im Blurb-Bookshop unter folgenden Link erhältlich:
https://www.blurb.de/b/10727397-kostbarkeiten-zu-gast-in-inge-langes-hausmuseum

This entry was posted in Fotografie, Hamburg, Lebensgeschichte, Museum.